Springe direkt zu Inhalt

Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

Das Archiv "Refugee Voices" ist eine internetbasierte Videodatenbank, die 150 Video-Interviews mit jüdischen Opfern des Nationalsozialismus beinhaltet. Die Association of Jewish Refugees (AJR) besitzt die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte, einschließlich des Copyrights der Interviews, der Metadaten, der enthaltenen Fotos und der Transkriptionen.
Die Freie Universität Berlin stellt die gebührenfreie Nutzung des Archivs über das Campusnetz zur Verfügung. Somit können alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studierenden und Angehörigen der Universität sowie Personen und Institutionen, die von der Freien Universität den Zugang zum Campusnetz erhalten, die "Refugee Voices" Sammlung zum Zwecke des Studiums, der Lehre und der Forschung nutzen.

2. Verfügbarkeit des Bestandes

Um den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Interviewten zu wahren, ist das Archiv nur innerhalb des Campusnetzes und nur zu Lehr- und Forschungszwecken nutzbar.

3. Nutzung des Bestandes

Die Interviews aus dem Refugee Voices Bestand dürfen für Forschungs- und Lehrzwecke genutzt werden. Darunter fallen neben der Präsenzlehre und der universitären Forschung auch die Nutzung im Rahmen von Ausstellungen, wissenschaftlichen Tagungen und bei der Erstellung von Unterrichtsmaterialien. Bei jeder Verwendung ist darauf zu achten, dass die Persönlichkeitsrechte der Zeitzeugen geachtet und respektiert werden.

Zitate in wissenschaftlichen Arbeiten sind in der folgenden Form zu verfassen:

  • Nachname, Vorname der interviewten Person.
  • Interview [+ Interviewcode].
  • Refugee Voices.
  • Association of Jewish Refugees © [+ Datum des Copyrights].
  • Internet: http://www.refugeevoices.fu-berlin.de (Abrufdatum: [+ Datum des Zugriffs auf das Archiv]).

Für die Veröffentlichung von Interviews bzw. Teilen von Interviews aus der Refugee Voices Sammlung ist die AJR zu kontaktieren.

4. Missbrauch

Bei schweren Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen behält sich die Freie Universität rechtliche Schritte und eine Sperrung des Zugangs zum Archiv vor.

5. Vorbehalt

Die Freie Universität Berlin behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und zu ergänzen. Alle Änderungen werden schriftlich auf dieser Website bekannt gegeben. Hier sind auch die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen einzusehen.

6. Datenschutz

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz im Impressum dieser Seite