Springe direkt zu Inhalt

Zugang zum Archiv

Das Archiv "Refugee Voices" ist nur im Campusnetzwerk der Freien Universität Berlin verfügbar.

Sie müssen mit dem Campusnetzwerk der Freien Universität Berlin verbunden sein (Zedat-Konto), um die Interviews ansehen zu können!
  • Um auf das Archiv zuzugreifen, klicken Sie bitte hier »

Für die Nutzung des Archivs sind neben dem Zugang zum Campusnetzwerk, Kopfhörer notwendig.
Nachfolgende Zugangsmöglichkeiten sind and er freien Universität Berlin  gegeben:


Zugangsmöglichkeiten an der Freien Universität Berlin

1. Desktop-Rechner in den Bibliotheken der Freien Universität Berlin

  • Das Archiv ist in allen Bibliotheken über das Datenbank-Infosystem (DBIS) abrufbar.
    Sie finden das Archiv "Refugee Voices" dort unter dem Menüpunkt "Datenbanken".
  • Universitätsbibliothek (UB), Garystr. 39: An allen Arbeitsplatzrechnern im Lesesaal im 2.OG.
    Im Multimediaraum 118 G (hier buchen), Öffnungszeiten der UB: Mo.-Fr. von 9:00 - 20:00 Uhr.

2. Desktop-Rechner im Zedat-Pool in der Silberlaube

  • Voraussetzung: Zedat-Konto

  • Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 8:00 - 21:30 Uhr, Sa. 8:00 Uhr - 19:30 Uhr

3. Eigenes Laptop im FU Netz

  • Auch über das W-LAN ist die Nutzung des Archivs möglich. Informationen über die Nutzung des W-LAN im FU-Netz erhalten Sie bei der ZEDAT »

4. Externer Zugang zum FU-Netz über Virtual Private Network (VPN)

Wenn Sie Fragen zum Zugang haben, können Sie uns gerne kontaktieren:

E-Mail: interviewsammlungen@cedis.fu-berlin.de
Tel: 030 838 525 33